Wir denken an alles. ... auch mal anders!
Elfter im Elften | MasterLogistics GmbH
Veröffentlicht am: 05. November 2019

Elfter im Elften


Am 11.11.2019 ist es wieder soweit, zirka 1.5 Millionen Menschen reisen jährlich eigens wegen des Straßenkarnevals nach Köln um ausgelassen zu feiern.    

Die Stadt Köln übernimmt außerhalb von Veranstaltungen die Aufgabe eines erhöhten Risikomanagements und tritt als „fiktive Veranstalterin“ auf. Seit 2018 ist die Master Logistics GmbH Auftragnehmerin der Stadt Köln. In dieser Funktion unterstützen wir die Stadt Köln bei der Erstellung der notwendigen Sicherheitskonzepte und stehen bei der Umsetzung und Nachbereitung dieser Konzepte für den Straßenkarneval und der Eröffnung der Karnevalssession am 11.11. unterstützend zur Seite.

Hierbei ist die Master Logistics GmbH insbesondere, aber nicht abschließend, für folgende Aufgabenbereiche zuständig:

 - Erstellung eines einheitlichen Verkehrs- und Sicherheitskonzeptes

- Erstellung der notwendigen Planunterlagen

- Erstellung der hierfür erforderlichen technischen Zeichnungen

- Schaffung der Grundlagen für das Genehmigungsverfahren in Kooperation mit Polizei und Feuerwehr etc.
- Allgemeine Projektleitung, sowie insbesondere Projektleitung Verkehr

- Beratung der behördlichen Leitung des Koordinierungsstages der Stadt Köln  an den Veranstaltungstagen
- logistische Umsetzung der Gesamtveranstaltung
- Bereitstellung von Personal und Sicherheitskräften
- Beschaffung, Lieferung, Aufbau & Abbau von Sperrmaterial
- Absperrmaßnahmen bei Auslastung der Veranstaltungsfläche
- Kontrollmaßnahmen der Kampagne „Mehr Spaß ohne Glas“
- Leitung des, für die Umsetzung der vorgenannten Aufgaben, notwendigen Personals aus dem Koordinierungsstab der Stadt Köln an den Veranstaltungstagen